Kietze im Licht ◆ Rathäuser

Leuchtende Abende auch in den Bezirken

Aufgabe: Spannende Orte in den Berliner Kiezen entdecken

Idee: Rathäuser erzählen Geschichten
Wo ist die Geschichte eines Bezirkes besser verortet als im dazugehörigen Rathaus. So zeigten sich beim FESTIVAL OF LIGHTS 2021 auf den Fassaden dreier Rathäuser Bilder, die typisch für eben diesen Berliner Kiez sind.

Umsetzung auf den Fassaden der Rathäuser Berlin Marzahn-Hellersdorf, Köpenick und Pankow
Das Rathaus Köpenick spielt passend zu seiner Lage in Berlin mit den Themen Wasser und Sport, ermöglicht vom Kulturamt Köpenick und sechs Köpenicker Wohnungsbaugenossenschaften. Farbenfroh floral und mit einer visuellen Verbindung zum nahe gelegenen Bürgerpark zeigt sich das Rathaus Pankow, unterstützt vom genau gegenüberliegendene Rathaus Center Pankow. Auf dem Rathaus Marzahn-Hellersdorf gibt es eine Collage mit Ansichten aus dem Bezirk. Das daneben gelegene Wohnhochhaus am Helene-Weigel-Platz erzählt passend dazu eine Bildergeschichte zur Entstehung und Entwicklung des Platzes in den letzten 35 Jahren.

 

 

 

de_DEDeutsch