Humboldt-Universität ◆ präsentiert von McDonald’s

 

1/1 Seite in der Festivalzeitung:

Engagement sichtbar machen

 

Engagement sichtbar machen

Aufgabe: McDonald´s setzt sich für Kinder ein
Zitat aus einer Pressemitteilung: Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung setzt sich für Familien schwer kranker Kinder ein und gibt ihnen unter anderem in ihren Ronald-McDonald-Häusern ein Zuhause auf Zeit – ganz nach dem Motto „Nähe hilft heilen“.
2017 feierte McDonald´s Deutschland eine runde Zahl. Seit 30 Jahren engagierte sich die McDonald´s Kinderhilfe und dieser Einsatz wurde auf dem FESTIVAL OF LIGHTS öffentlichkeitswirksam in Szene gesetzt.

Idee & Umsetzung: Träume lebendig werden lassen
Ein 3D Videomapping zum Thema „A Kid´s Dream“, kreiert und produziert vom Festival of Lights Team, verzauberte auf der U-förmigen Fassade der Humboldt Universität die Festival Besucher.
Zudem konnten Schulkinder in einem Malwettbewerb ihre Träume zeichnen und das FESTIVAL OF LIGHTS brachte die schönsten Traumbilder auf der Front der Humboldt-Universität ganz groß raus. Zwei Millionen Festivalbesucher wurden von den Bildern berührt und bewegt.
Zusätzlich sagte McDonald´s Deutschland mit einer großen Lichtskulptur im Markendesign: DANKE! Als Schirmherrin trat Daniela Katzenberger auf, die mit einer charmanten Moderation die Show der Träume eröffnete.

Ergebnis: Medienecho mit Imagegewinn
Das FESTIVAL OF LIGHTS Team stellte McDonalds alle Kommunikationskanäle des Festivals zur Verfügung und gab Unterstützung bei der Medienarbeit. Alles in allem führten die perfekte Themen-Präsentation und die Marken-Lancierung mit Unterstützung von Daniela Katzenberger zu einem starken positiven Medienecho.

Partner:  McDonald’s