Altes Stadthaus ◆ präsentiert von Triumph

 

1/1 Seite in der Festivalzeitung:

Triumph blüht auf

Aufgabe: Eine außergewöhnliche Premiere
Die Modemarke Triumph setzte zum FESTIVAL OF LIGHTS 2017 den Launch ihres neuen Lingerie-Labels „Florale“ medienwirksam in Szene. Eine ansehnliche Kollektion bekam eine außergewöhnliche Premiere.

Idee: Florale Harmonie im großen Format
„Dream of Flowers“ hieß die Licht-Show auf dem Alten Stadthaus, bei der alle Modeträume wahr wurden. Sie präsentierte die schönsten Muster und Designs aus der neuen Kollektion und verwandelte das gesamte Gebäude in ein leichtes, feines, schwereloses Blumenmeer. Die Zuschauer konnten in floralen Stoffen schwelgen.

Umsetzung: Julianne Moore als „Luminous Figure“
In Zusammenarbeit mit Triumph Lingerie hatte das FESTIVAL OF LIGHTS Team eine 3D Video Mapping-Show mit edlen Stoffmustern und Blumenkompositionen kreiert, die das neue Label eindrucksvoll künstlerisch repräsentierte. Die Show wurde von Oscar-Preisträgerin Julianne Moore persönlich eröffnet und die gesamte Presse war vor Ort.

Ergebnis: Lichtshow mit großem Echo
Das Medieninteresse war groß, denn einen vergleichbaren Lingerie-Launch hatte es noch nie gegeben. Die Medienkanäle des FESTVALS OF LIGHTS unterstützten das Ereignisse mit intensiver Kommunikation. Die „Dreams of Flowers“-Show, der Auftritt von Julianne Moore und das dazugehörigen Eröffnungsdinner wurden in Modemagazinen, Tageszeitungen und Fashionblogs mit Fotos und ausführlichen Berichten ins Gespräch gebracht.